25.11.2014

Österreich – Brasilien: Stadion-Flitzer war Kroate!

Er schockte die ganze Fußballnation: Der 18-Jährige Kroate Denis Lacić lief während dem Match Österreich – Brasilien auf den Platz und versuchte, ein Autogramm vom brasilianischen Superstar Neymar zu ergattern.

Obwohl es dem Landesliga-Kicker vom ATSV Ober-Grafendorf gelang, an allen Sicherheitskräften vorbeizulaufen und bis zu Neymar zu kommen, wurde er von den Ordnern gestoppt, bevor er sich ein Autogramm vom Superstar holen konnte. „Leider hat`s mit dem Autogramm nicht geklappt, aber ich war ganz knapp dran“, sagt Lacić, der diese Aktion gut vorbereitet hat. Er brachte ins Ernst-Happel-Stadion sogar ein Barcelona-Trikot mit, welches er sich von Neymar unterschreiben lassen wollte.

Während das Video des Stadion-Flitzers im Internet für zahlreiche Youtube-Klicks sorgt, zeigt sich der Österreichische Fußballverband weniger begeistert: Dieser droht ihm nun mit einem österreichweiten Stadionverbot.

KOSMO-Redaktion

Kommentar: Hooligans und Balkan-Sheriffs

Albaner gegen Serben in Ottakring: WEGA musste ausrücken

Serbische Gemeinschaft in Österreich nimmt Stellung zu Fußball-Skandal

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook