KULTUR 18.06.2015

Ältester Film über Zagreb entdeckt

© zVg.
In einem Belgrader Filmarchiv wurden die ältesten Aufnahmen der Stadt Zagreb entdeckt.

Der Film „Zagabria“ enstand 1911 und ist das älteste bekannte Filmdokument mit historischen Aufnahmen der Stadt Zagreb. Er wurde vor wenigen Tagen beim 17. Festival des Nitratfilms (6. bis 16. Juni) in Belgrad gezeigt. Die Aufnahmen wurden durch den Direktor des Museum der Jugoslawischen Kinothek in Belgrad entdeckt und sorgten bei Filmhistorikern für Aufsehen.

Der Film entstand als Produktion der italienischen Produktionsfirma Cines, wie Aleksandar Erdeljanović, Direktor der Kinothek, bestätigte. Neben Aufnahmen von Zagreb sind auch die Plitvica-Seen, die Orte Rijeka und Opatija sowie andere Naturschönheiten Kroatiens zu sehen. „Dieser Film war bisher komplett unbekannt“, erklärte Erdeljanović die Bedeutung der Entdeckung.

KOSMO-Redaktion

Kroatische Künstlerin verhüllt Wiener Ringturm

Kroatische Kinder spenden ihr Haar


Massenauswanderung: Slawonien stirbt aus

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook