CHRONIK 11.03.2015

Zwei 14-jährige Wienerinnen verschwunden

Die Eltern von zwei 14-jährigen Wienerinnen mit Wurzeln vom Balkan suchen nach ihren Kindern, die seit dem 5. März verschwunden sind.

Laura Đorđić und Michelle Milojkić aus Floridsdorf und Brigittenau sind Cousinen, die am 5. März mit ihrer Kleidung und ihren Reisepässen ihre Elternhäuser verlassen haben.

Die Ermittler des Falls betonen, dass derzeit nichts auf einen islamistischen Hintergrund hinweist.  Die Polizei bittet um Hinweise an die Außenstelle Nord des Landeskriminalamtes unter den Telefonnummern 01-31310-67800 bzw. unter 01-24836-985025.

KOSMO-Redaktion

Böses Ende für Syrien-Mädchen

Hassprediger in U-Haft: Omerovic war Kopf der bosnischen Zelle

Bosnierin wegen Terror-Verdacht verhaftet

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook