INTEGRATION 09.07.2013

Zuwanderung: Kurz und Spindelegger wollen neue Willkommenskultur

© zVg
Am Montag (8. Juli) wurde der erste Welcome Desk im Integrationszentrum Wien von Vizekanzler Michael Spindelegger und Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz eröffnet. Weitere Standorte sollen folgen.

Die ersten Schritte in einem neuen Land sind meist mit Sprachproblemen und bürokratischen Hürden verbunden. In Zukunft soll der Welcome Desk des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF), Zuwanderern den Start in Österreich erleichtern.

„Integration soll möglichst früh beginnen“, so Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz bei der Eröffnung des ersten Wellcome Desks in Wien. „Mit der Vorintegration im Herkunftsland und dem neuen ÖIF-Angebot der Welcome Desks stellen wir nun erstmals sicher, dass jeder Zuwanderer von Anfang an Teil eines strukturierten Integrationsprozesses wird.“ 

Die Welcome Desks verstehen sich als Erstanlaufstelle und Informationsdrehscheibe für Neuzuwanderer. Hier bekommen sie ein kostenloses Erstgespräch und eine „Welcome-Box“, eine Dokumentenmappe mit allen wichtigen Infos für einen erfolgreichen Start in Österreich.

„Willkommenskultur bedeutet für uns, offen auf die Menschen zuzugehen, die für sich und für Österreich etwas erreichen wollen“ , so Sebastian Kurz.

Service: Sprachkurse und Berufsanerkennung

Zu den wichtigsten Themen für neue Zuwanderer gehören der Spracherwerb und Fragen zur Anerkennung von Ausbildungen und Abschlüssen im Beruf. Hierfür wurden zwei  neue Internetportale eingerichtet, die mit allen wichtigen Informationen und Kontaktadressen versehen sind.

Die wichtigsten Adressen im Überblick:

www.sprachportal.at
www.berufsanerkennung.at
www.integrationsfonds.at

Sprachportal Hotline: +43(1)7151051-250

KOSMO-Redaktion

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook