SPORT 15.05.2015

Wundergoalie Stankovic: Österreich oder Serbien?

Der zukünftige Red Bull Salzburg-Goalie Cican Stanković (21) gilt als Riesentalent, welches seinen Klub SV Grödig dieses Jahr vor dem Abstieg aus der Bundesliga rettete. Sowohl Österreich als auch Serbien haben Interesse daran, dass er bald das Trikot ihres Nationalteams trägt.

Obwohl Stanković bereits merhmals für das österreichische U-21 Nationalteam gespielt hat, hat nun der serbische Verband beim Youngster angeklopft. „Mein Traum ist es für Österreich zu spielen, aber da muss ich halt auch die Chance bekommen“, sagt Stanković, der bald die schwierigste Entscheidung in seiner Karriere treffen muss. 

„Ich fühle mich als Österreicher, denn hier habe ich die ersten Schritte in meiner Karriere gemacht. Ich möchte Österreich nicht in den Rücken fallen. Aber Serbien ist die Heimat meiner Eltern und liegt mir daher auch am Herzen“, sagt Stanković auf Anfrage vom österreichischen Portal SPORTNET. 

Unabhängig davon für wen er sich entscheidet, sieht sich Stanković bereits bei der EM 2016. „Ich träume davon, dass ich bei der EM 2016 dabei bin“, sagt der SV Grödig-Keeper abschließend. 

KOSMO-Redaktion

Der Slavinator: Das Ski-Wunder aus Doboj

Basket 2000: Just do it!

Der bosnische Samurai

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook