INTEGRATION 22.10.2014

„Wiener Mut“ Preisträger prämiert

© zVg.
Gestern wurden bei der Preisverleihung von „Wiener Mut“ engagierte Wienerinnen und Wiener mit und ohne internationale Wurzeln ausgezeichnet.


 „Es ist die Vielfalt, die unsere Stadt zu dem macht, was sie ist: Eine lebendige Großstadt, in der es ein fruchtbares Zusammenleben verschiedener Sprachen, Kulturen und Nationen gibt“, so Georg Kraft-Kinz und Ali Rahimi, Obleute von Wirtschaft für Integration und Brigitte Wolf, Direktorin des ORF Landesstudio Wien.

Gemeinsam verliehen sie gestern im Rahmen eines feierlichen Abends im Raiffeisen Forum Wien erstmals die Auszeichnung „Wiener Mut“. „Mit ‚Wiener Mut‘ holen wir diejenigen vor den Vorhang, die mit ihrem Engagement dazu beitragen, dass die Vielfalt in unserer Stadt nicht nur als Realität wahrgenommen, sondern als die Bereicherung sichtbar und erlebbar wird, die sie ist!“, so die Initiatoren.
 
Ausgezeichnete Vielfalt

Insgesamt 187 Persönlichkeiten, Vereine, Gruppen und Initiativen haben sich für „Wiener Mut“ beworben bzw. sind nominiert worden. Eine Fachjury wählte die PreisträgerInnen in sechs Kategorien.

Im Bereich Bildung wurde die Plattform für Kulturen, Integration und Gesellschaft ausgezeichnet, in der Kategorie Bühne ging der Preis an den DSCHUNGEL BUS und in der Kulinarik an PROSI Exotic Supermarket. Im Sport wurde der Verein Goodball, im Bereich Wirtschaft die Firma Pauser Diversity & Inclusion Consulting und im Bereich Wissenschaft wurde Nuno Maulide von der Universität Wien ausgezeichnet. Sonderpreise gingen an das Archiv der Migration und den Verein Nubigena Wolkenkind.

Neben einem Award, der von Farshid Larimian, einem Wiener Künstler mit iranischen Wurzeln, gestaltet worden war, erhielten die Gewinner 2.000 Euro Preisgeld und werden vom ORF Landesstudio Wien porträtiert.
 
KOSMO-Redaktion

7. Diversity Media Week

Bock auf Kultur geht wieder los

„Migration ist kein Störfall“

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook