POLITIK 19.06.2015

Vucic: "Ich bin bereit, nach Srebrenica zu gehen"

© zVg.
Das serbische Volk müsse seine Größe zeigen und Opfer aus anderen Völkern respektieren, sagte heute Serbiens Premierminister Aleksandar Vučić in Belgrad.

"Ich bin als Premierminister bereit, meinen Kopf zu verneigen und zu zeigen, welches Verhältnis wir Serben zu den unschuldigen Opfern von Srebrenica haben", sagte Vučić heute auf einer Pressekonferenz in Belgrad. In Srebrenica sei ein großes und grausames Verbrechen geschehen. "Die Serben müssen ihre Größe zeigen und andere Opfer und den Schmerz anderer Völker respektieren", so der serbische Premierminister.

Vučić betonte, dass Serbien nicht aufhören wird, gegen die Täter von Srebrenica vorzugehen. "Wir wollen dieses Verbrechen nicht verheimlichen oder relativieren", sagte Vučić und fügte hinzu, dass der britische Entwurf zu einer UNO-Resolution eine Destabilisierung der Situation in der Region gebracht habe.

KOSMO-Redaktion

Srebrenica: Russland zweifelt nicht am Völkermord

Srebrenica: Gedenken in Wien und Linz


Nikolić sagt Bosnienbesuch ab

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook