SPORT 07.01.2014

Ivica Vastic neuer Mattersburg-Trainer

© zVg.
Der bekannte Ex-Fußballprofi Ivica Vastić (44) hat Ende Dezember beim SV Mattersburg die Trainerposition übernommen. Er soll den bekanntesten burgenländischen Fußballverein wieder auf Vordermann bringen.


Laut dem Vertrag mit dem Zweitligisten wurde Vastić vom SV Mattersburg für ein halbes Jahr verpflichtet. Nach der eher enttäuschenden Herbstsaison, in der der SV Mattersburg nur 21 Punkte holen konnte, setzt man nun alle Hoffnungen auf den Trainer mit kroatischen Wurzeln. In naher Zukunft will man auch wieder um den begehrten Bundesligaplatz spielen.

„Ich forciere einen spielerischen Fußball mit vielen Kombinationen. Wir werden mit dem System 4-3-3 spielen“, kündigte Vastić bei seiner Ankunft in Mattersburg an. Während er als Spielmacher von Sturm Graz Ende der neunziger Jahre für Furore sorgte, muss sich Vastić als Trainer erst beweisen.

Seine Trainerkarriere begann er bei Waidhofen/Ybbs und wechselte danach zur Wiener Austria, wo er zuerst die Amateure und später die Profis leitete. Zuletzt war er beim SV Gaflenz in der niederösterreichischen Landesliga engagiert.

KOSMO-Redaktion

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook