EUROVISION SONG CONTEST 2015 21.05.2015

Stern beleidigt Serbiens Song-Contest-Kandidatin

© Miloš Milenković / KOSMO
Im deutschen Magazin Stern wird Bojana Stamenov als „dicke serbische Diskokugel“ und „extrovertierte Dicke“ bezeichnet.

Der zwanghafte Versuch „lustig“ zu sein kann, manchmal gewaltig in die Hose gehen. Das bewies ein menschenverachtender Beitrag des deutschen Magazins Stern über Serbiens Song-Contest-Kandidatin Bojana Stamenov. Statt über ihren Gesang zu schreiben, spottete das Magazin über das Aussehen der serbischen Sängerin.

In dem Bericht über das Semifinale am vergangenen Dienstag wurde Bojana Stamenovs Performance als „kurioser Auftritt“ bezeichnet. Unter dem Titel „Rock me, dicke serbische Diskokugel“ schrieb der zuständige Redakteur, dass Bojana Stamenov „ungefähr so viele Kilos auf die Waage bringt wie alle Topmodels von Heidi Klum zusammen“. Dafür gibt es nur eine Bezeichnung: Unterste Schublade.

KOSMO-Redaktion

Als Jugoslawien den Song Contest gewann

Serbien unter Favoriten beim Song Contest

Serbiens Song-Contest-Kandidatin jodelt für Österreicher

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook