POLITIK 20.08.2014

Spendenkonferenz in Brüssel: Bosnien bekam 33 Millionen Euro mehr als Serbien

Bei einer internationalen Spendenkonferenz für Bosnien-Herzegowina und Serbien, die im Mai von katastrophalen Fluten heimgesucht wurden, bekam das offizielle Sarajevo 33 Millionen Euro mehr als Belgrad.

Laut einem heutigen Bericht der serbischen Tageszeitung „Politika“, gibt es offensichtlich große Unterschiede bei der Spendenfreudigkeit gegenüber Belgrad und Sarajevo. „So haben Deutschland, Dänemark, Kroatien, Pakistan und Ägypten ihr Geld nur für die Hochwasseropfer in Bosnien-Herzegowina gespendet und Serbien mit Null Euro aussteigen lassen“, schreibt das Blatt. Betont wird auch, dass die USA Bosnien-Herzegowina eine Finanzspritze von 14 Millionen Euro zukommen lassen, während gleichzeitig nach Belgrad nur 2 Millionen Euro aus dem amerikanischen Budget gehen. So bekam Serbien von den an der Konferenz teilnehmenden Ländern 106.867.611 Euro, während Bosnien-Herzegowina 139.775.743 Euro zugesichert wurden.

Österreich: Gleichbehandlung von Bosnien und Serbien

Interessant ist ebenfalls, dass Russland – ein traditioneller Verbündeter Serbiens – bei der Konferenz weder Belgrad noch Sarajevo Geld spenden wollte. Während Tschechien an Bosnien-Herzegowina einen doppelt höheren Geldbetrag als nach Belgrad schickte, hat Österreich sowohl Bosnien-Herzegowina als auch Serbien jeweils zwei Millionen Euro gespendet. Unser Nachbarland Deutschland unterstützt Bosnien-Herzegowina mit fünf Millionen Euro, während es Serbien bei dieser Spendekonferenz gleichzeitig leer aussteigen lässt.

KOSMO-Redaktion

Wiederaufbau: Samariterbund trocknet Schulen in Bosnien-Herzegowina

Jugendliche Hochwasseropfer zu Besuch in Wien

Österreich: Zuschlag für EU-Projekte in Bosnien

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook