COMMUNITY 06.11.2014

Spendenaufruf für serbsich-orthodoxe Kirche Neulerchenfeld

© KOSMO / Radule Božinović
Die serbisch-orthodoxe Kirche ruft ihre Gemeinde zu einer Spendensammlung für die Renovierung und Adaptierung der neu übernommenen Kirche Neulerchenfeld auf.


Am 7. November wird ein Spendenabend veranstaltet, an dem mit der Sammlung für die Renovierung und Adaptierung des neuen serbisch-orthodoxen Kirchengebäudes in Wien Ottakring begonnen werden soll. Die Kirche Neulerchenfeld lädt zur abendlichen Messe um 18:00 Uhr ein. Im Anschluss daran wird im Festsaal neben der Kirche der österreichisch-schweizerische Episkop Andrej Ćilerdžić die Gemeinde begrüßen und sie zur Teilnahme an der Spendenaktion einladen.

Die Neulerchenfelder Kirche war eine Schenkung der römisch-katholischen Kirche und wurde im Mai diesen Jahres von serbisch-orthodoxe Glaubensgemeinschaft übernommen (siehe KOSMO-Bericht). Am 12. Oktober fand in der Neulerchenfelder Kirche der erste serbisch-orthodoxe Gottesdienst statt (siehe KOSMO-Fotogalerie). Die Kirche ist das mittlerweile vierte serbisch-orthodoxe Gotteshaus in Wien.

KOSMO-Redaktion

Fotogalerie: Neulerchenfelder Kirche - 1. serbisch-orthodoxer Gottesdienst

Serbisch-orthodoxe Kirche in Ottakring eröffnet

Diana Budisavljevic bekommt Park in Wien

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook