BALKAN 05.02.2014

Sex-Offensive in serbischer Regierung

© zVg.
Jung, sexy und weiblich zu sein ist scheinbar ein großer Vorteil wenn man einen Job im serbischen Außenministerium sucht. So arbeiten dort gleich mehrere junge Frauen, die die Öffentlichkeit bisher nur von erotischen Fotos kannte.


Erst vor einigen Monaten hinterfragten serbische Medien die Beschäftigungspolitik der serbischen Diplomatie nachdem Vanja Hadžović, ein 27-jähriges Fotomodel, einen Job in der Öffentlichkeitsarbeit des Außenministeriums bekam. Bis dahin war die junge Dame vor allem für ihre heißen Bikini-Fotos auf den Titelseiten serbischer Magazine bekannt.

Obwohl Hadžović das Außenministerum mittlerweile verlassen hat, holte man sich mit Marija Grujić und Nevena Ljubić Lojović wieder Verstärkung mit Sexappeal. Die frischgebackene Diplomatin Marija Grujić (siehe Foto) hat sich schon mehrmals für serbische Boulevardmedien nackt abbilden lassen, während Nevena Ljubić Lojović als Schauspielerin in der serbischen TV-Serie „Selo gori, a baba se češlja“( „Das Dorf brennt und Oma kämmt sich“) bekannt wurde.

Wie serbische Medien berichten, ist es weiterhin unklar wer eigentlich hinter den Anstellungen dieser weiblichen Sexsymbole steht.

KOSMO Redaktion

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook