PANORAMA 17.06.2015

Serbischer Minister: „Wir haben mehr Wettbüros als Schulen“

Der serbische Minister für Jugend und Sport Vanja Udovičić sieht im Glücksspiel Jugendlicher eine große Gefahr für die ganze Gesellschaft.

„Es gibt mehr Wettbüros als Bildungsinstitutionen in unserem Land. Das ist mehr als nur besorgniserregend“, sagte Udovičić zur Nachrichtenagentur Tanjug bei einem Diskussionsforum in Belgrad.

Korruption im Fußball


Ebenso machte er darauf aufmerksam, dass Europas Fußballdachverband UEFA mehrfach über abgemachte Spiele im serbischen Fußball berichtet hat. „Wir haben ernste Probleme und wir müssen Gesetze schaffen, mit denen wir diese Phänomene im Sport effektiv bekämpfen“, so Udovičić.

KOSMO-Redaktion

Strache als „Österreichs Šešelj“

Serbien wird rauchfrei

Serbiens Präsident kommt nach Sarajevo

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook