SVETOSAVSKI BAL 2015 08.01.2015

Serbische Community lädt zur Ballnacht

© zVg.
Am 24. Jänner wird bereits zum 18. Mal der Ball des Heiligen Sava (Svetosavski bal) abgehalten. Für die serbische Community ist es das wichtigste Ereignis der Ballsaison.


Unter der Schirmherrschaft des Wiener Bürgermeisters Michael Häupl wird der Abend nicht nur zu einem Fest für gehobene Kunst sondern auch zu einem Zusammentreffen der wichtigsten Vertreter der serbischen Community in Österreich. Unter den rund 500 Gästen werden sich auch dieses Jahr zahlreiche Diplomaten, Künstler, Unternehmer sowie Vertreter der serbisch-orthodoxen Kirche befinden.

Die Organisatoren der Balls, das Serbische Zentrum und der Dachverband serbischer Vereine in Wien, planten das Programm mit großer Sorgfalt und bieten eine Mischung aus Tradition und Moderne.

Exklusive Gäste

Die Traditionen werden natürlich auch dieses Mal eingehalten, was bedeutet, dass der Ball mit dem Entzünden der Heiligen Kerze und der Hymne des Hl. Sava eröffnet wird. Neben Tanzschulen, treten auch serbische Kulturvereine aus Wien mit traditionellen Tänzen, wie dem Bojarka auf.

Am künstlerischen Programmteil nehmen der Opernsänger Oliver Njego und der Schauspieler Ivan Bosiljčić teil. Sie werden vom großen Revueorchester unter der Leitung von Vojkan Borisavljević begleitet. Zur großen Freude der vielen Ballgäste führt die berühmte Schauspielerin Anica Dobra auf Serbisch und Deutsch durch das Programm.

Neugestaltung zum 18. Geburtstag

Neben einer komplett neu gestalteten Internetseite und bekam der Ball zu seinem „18. Geburtstag“ auch ein neues Logo mit dem Bild des Heiligen Sava in Form eines Stempels und von einem Kranz umrandet, wie es oft in der serbisch-orthodoxen Kirche verwendet wird.

„Wir sind stolz, dass dieser Ball bereits zum 18. Mal in Wien stattfindet“ heißt es von den Organisatoren. „Die Gäste können sich auf einen ganz besonderen Abend freuen.“

KOSMO-Redaktion

Weitere Informationen und Kartenreservierung unter:
+43 664 735 362 33 bzw. +43 664 450 30 85 und +43 699 11 352 414 oder online unter info@svetosavskibal.wien und http://svetosavskibal.wien.


Serbische Ballnacht in Wien

Serbische Kinder halten die Tradition hoch

Empfang für Serbische Gemeinschaft in Österreich

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook