SPORT 22.06.2015

Serbiens Wasserballer gewinnen European Games

Die serbische U17-Wasserballnationalmannschaft konnte sich im Finale der European Games in Bakuu gegen Spanien durchsetzen (8:7).

Der Sieg der jungen Wasserballer schließt sich zeitgleich an den Erfolg der U20-Fußballnationalmannschaft an, die mit dem Sieg bei der WM eine kollektive sportliche Euphorie in Serbien ausgelöst hat.

"Wir haben an den Sieg geglaubt"

Der effizienteste Spieler des serbischen Teams beim Turnier war Marko Janković (drei Tore). „Wir haben für unser Land gespielt und an den Sieg geglaubt. Wir haben allen gezeigt, dass wir Gold wert sind und kehren nach Serbien stolz zurück“, sagte Kapitän Petar Velkić.

KOSMO-Redaktion

Siniša Mihajlović wird Trainer bei AC Milan

UEFA ermittelt gegen Bosniens Fußballbund

U20-WM: Serbiens Kicker im Finale

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook