BALKAN 23.01.2014

Serbien plant Denkmal für Gavrilo Princip

© zVg.
Die serbische Regierung möchte dem Sarajevo-Attentäter ein Denkmal in Belgrad errichten. Laut unbestätigten Gerüchten ist ein weiteres Denkmal in Sarajevo geplant.


Anlässlich des hundertsten Jahrestags des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs plant die serbische Regierung ein Denkmal des Sarajevo-Attentäters Gavrilo Prinzip auf dem Belgrader Kalemegdan aufzustellen. Die Parkanlage auf dem Gelände der ehemaligen Festung von Belgrad, nahe des Belgrader Stadtzentrums, ist ein beliebter Treffpunkt und eine touristische Sehenswürdigkeit der Stadt.

Das Denkmal soll spätestens bis Juni 2014 fertiggestellt und enthüllt werden. Laut Medienberichten gibt es auch Spekulationen über ein identisches Denkmal, das als Gegenstück dazu in Sarajevo aufgestellt werden soll. Die Gerüchte konnten noch nicht bestätigt werden.

KOSMO-Redaktion

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook