WINTEREINBRUCH 19.12.2014

Schneechaos am Balkan erwartet

© zVg.
Meteorologen warnen vor einem Wintereinbruch mit extrem niedrigen Temperaturen und großen Schneemengen auf dem Balken.


Auch wenn die frühlingshaften Temperaturen im Moment nicht drauf hindeuten – Meteorologen prognostizieren jetzt schon so heftige Schneefälle, wie man sie schon lange nicht mehr in der Balkanregion erlebt hat. Die Angaben stammen von einem italienischen Institut für Wetteranalysen. Ein Internetportal für die Wetterprognosen für Kroatien und Bosnien-Herzegowina schließt sich der Warnung an.

In einer Simulation der Meteorologen wird für Ende Dezember ein Szenario mit einem starker Kälteeinbruch und heftigen Schneefällen prognostiziert. Eine große Menge kalter und feuchter Luft soll dabei ausgehend von Russland auf den Balkan gelangen. Experten raten, sich auf die Wettersituation vorzubereiten.

KOSMO-Redaktion

Chaos in Serbien: 20 Dörfer ohne Strom


Chaos in Majdanpek: Vierter Tag ohne Strom

Austro-Serben betrogen Hochwasseropfer

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook