INTEGRATION 09.01.2015

SWV sucht innovative Migranten

© zVg.
Beim diesjährigen e.i.m-Award des SWV Wien werden innovative Unternehmer mit Migrationshintergrund ausgezeichnet. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 30. Jänner.


Mit dem bereits zum dritten Mal stattfindenden „e.i.m. award“ bietet der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Wien (SWV Wien) Eine-Person-Unternehmen und kleinen Betrieben mit ungewöhnlichen Geschäftsideen eine Bühne. Der diesjährige Award steht ganz im Zeichen der vielen Selbstständigen mit Wurzeln im Ausland, die in Wien in den letzten Jahren ein Unternehmen gegründet haben. Das Kürzel „e.i.m.“ steht für „Es ist möglich“.

„Wir wollen jene Betriebe vor den Vorhang holen, die scheinbar Unmögliches möglich machen und mit ihrem Engagement die Stadt bereichern“, erklärt SWV-Wien-Präsident Fritz Strobl den Grundgedanken der vor zwei Jahren von ihm ins Leben gerufenen Auszeichnung. „Gerade jetzt erfordert es ein hohes Maß an Mut und Risikobereitschaft, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Umso größer war unser Bestreben, eine Auszeichnung zu schaffen, die den Wiener Unternehmerinnen und Unternehmern den gebührenden Dank und die entsprechende Anerkennung zuteil kommen lässt.“

Migrantische Innovation

Die drei Finalistinnen und Finalisten werden auf die Nacht der Wiener Wirtschaft am 14. Februar 2015 präsentiert, wo im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auch offiziell bekanntgegeben wurde, wer den e.i.m. award 2015 mit nach Hause nehmen kann. Der Hauptpreis ist ein Geldgewinn von 3.000 Euro so wie ein Präsentationsvideo Ihrer Idee und Ihres Unternehmens und eine Veröffentlichungen in den Medien und Aussendungen des SWV Wien. Zur Teilnahme zugelassen sind Wiener Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Anmeldung ist online bis zum 30. Jänner möglich.

KOSMO-Redaktion

Darko Markovic leitet BKS-Referat des SWV Wien

SWV enthüllt Datenschutzskandal bei Wirtschaftskammer Wien

SWV-Strobl kritisiert Wirtschaftskammer-Wahlordnung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook