INTEGRATION 17.07.2014

Richtiges Österreichisch lernen

© zVg.
Der Österreichische Integrationsfonds entwickelte gemeinsam mit namhaften Verlagen Lernunterlagen speziell für österreichisches Varietät Deutsch.


Erdapfel oder Kartoffel? Sackerl oder Tüte? Schlagobers oder Sahne? Der feine Unterschied zwischen österreichischem und deutschem Deutsch ist den Österreichern besonders wichtig. Lange Zeit mussten Zuwanderer auf Lehrbücher zurückgreifen, die auf den Markt in Deutschland abgestimmt waren. Mit eigens entwickelten Lehrmaterialien möchte nun der Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) Zuwandern das Deutsch vermitteln, das in Österreich tatsächlich gesprochen wird.

In den letzten Jahren entwickelte der ÖIF gemeinsam mit namhaften Verlagen ein Angebot an Lehr- und Lernunterlagen speziell für die österreichische Varietät des Deutschen, erklärt ÖIF-Geschäftsführer Franz Wolf: "Gerade im Alltagsleben - beim Einkaufen oder dem Gespräch mit Nachbarn - ist es sinnvoll, Redewendungen und in Österreich gebräuchliche Begriffe zu verstehen." Mit den austrifizierten Sprachlehrwerken "Pluspunkt Deutsch Österreich" sowie Österreich-Extraheften zu den Lehrwerken "Schritte plus" sollen Migrantinnen und Migranten dabei unterstützt werden, auch die österreichische Sprachvarietät kennenzulernen.

In Österreich heimisch werden


Auch Integrationsminister Sebastian Kurz betont: "Sprache ist ein wesentlicher Schlüssel zu gelungener Integration. Österreichisches Deutsch erleichtert es den Zuwanderinnen und Zuwanderern, in unserem Land heimisch zu werden."

Auf der Online-Sprachlernplattform sprachportal.at bietet der ÖIF seit 2013 zahlreiche Videos, in denen typisch österreichische Ausdrücke und Redewendungen verwendet werden. Als nächstes erscheint im Herbst ein Lehrbuch für österreichisches Deutsch auf B2-Niveau.

KOSMO-Redaktion

Deutschkurse: sehr hohe Qualität

Mehrsprachige Kinderuni

Deutschlernen unter freiem Himmel

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook