FUTUREBAG 13.08.2014

Post AG beteiligt sich an Futurebag-Aktion für bosnische Schulkinder

© Futurebag
Die Mitarbeiter der Österreichische Post AG beteiligen sich aktiv an der diesjährigen Verteilungsaktion von Futurebag. Zudem übernimmt ein Tochterunternehmen der Österreichischen Post die Logistik in Bosnien-Herzegowina.


Seit mehreren Jahren organisiert der Verein Futurebag – Eine Tasche für die Zukunft Konzerte und Benefizveranstaltungen, mit deren Erlösen Schultaschen und Schulbedarf für sozial benachteiligte Kinder in Bosnien-Herzegowina finanziert werden. Nun meldet der Verein eine Kooperation mit der Österreichische Post AG.

Die jungen und engagierten Post Trainees haben sich dabei selbstinitiativ darum bemüht nach Bosnien-Herzegowina zu reisen, um neben der Spendensammlungsaktion unter Kollegen auch vor Ort mitzuhelfen. Die Firmenleitung begrüßte dieses Vorhaben und sagte sofort jegliche Unterstützung zu.

Post-Tochter übernimmt Transport

Rechtzeitig zum Schulanfang werden die Trainees gemeinsam mit Futurebag-Mitlgied Darko Marković insgesamt 347 Schulpakete an fünf Volksschulen in der Großgemeinde Vogosća verteilen. Das zur Österreichischen Post AG gehörende Unternehmen 24 vip Logistic Services mit Sitz in Bosnien-Herzegowina führt dabei den Transport und Import sowie die Distribution der Sendungen durch.

„Wir freuen uns sehr über die Initiative der Post-Mitarbeiter und die Kooperation der Österreichischen Post AG“, sagte Futurebag-Gründer Kemal Smajic. „Mit der 24 vip LS, dem Tochterunternehmen der Österreichischen Post in Bosnien-Herzegowina haben wir schon seit vergangenem Jahr eine erfolgreiche Kooperation und freuen uns über die hervorragende Zusammenarbeit.“

KOSMO-Redaktion

Verein Futurebag: 10.000 Kinder in Bosnien unterstützt

Benefizkonzert mit Vanja Muhovic war ein voller Erfolg


Amira Medunjanin: „Sevdah ist tiefste Emotion“

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook