BALKAN 22.01.2014

Papstbesuch in Sarajevo

© zVg.
Laut Medienberichten plant Papst Franziskus einen Besuch in der bosnisch-herzegowinischen Hauptstadt. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.


Wie der Fernsesehnder Federalna Televizija (FTV) berichtete, soll ein Besuch des Papstes in der bosnisch-herzegowinischen Hauptstadt für den 21. Juni geplant sein. Laut FTV plant der Papst bei dem eintägigen Besuch anlässlich des 100. Jahrestags des Ausbruchs des ersten Weltkriegs eine Botschaft des Friedens in Sarajevo zu verkünden.

Der Besuch von Papst Franziskus ist noch nicht offiziell bestätigt. Wie der oberste Sekretär der Bischofskonferenz von Bosnien-Herzegowina, Monsignore Ivo Tomašević den Medien mitteilte, liegt ihm noch keine Bestätigung über den Besuch des Papstes vor. Monsignore Tomašević bestätigte aber, dass es eine Einladung des Papstes durch Kardinal Vinko Puljić gegeben habe.

KOSMO-Redaktion

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook