FRANZISKUS 15.12.2014

Papst Franziskus besucht 2015 Bosnien-Herzegowina

Papst Franziskus wird laut Medienberichten 2015 Bosnien-Herzegowina einen offiziellen Besuch abstatten.

Das bestätigte Dragan Čović, kroatisches Mitglied des Staatspräsidiums von Bosnien-Herzegowina, nach einem Staatsbesuch im Vatikan am letzten Wochenende. „Ich habe den Heiligen Vater nach Bosnien-Herzegowina eingeladen. Dieser Besuch dürfte 2015 auch realisiert werden“, so Čović.

Papst: Bosnien in die EU

Laut seinen Aussagen sprach er mit dem Papst über die Situation der Katholiken im Land, die interethnischen Beziehungen und die Wunden, die der letzte Krieg in den  Beziehungen der drei Völker hinterlassen hat. „Der Papst unterstützt uns auf unserem Weg zur Mitgliedschaft in der Europäischen Union“, sagte Čovic.

KOSMO-Redaktion

Papst-Denkmal in Sarajevo

Franziskus I.: Fürsprecher der Armen

Sarajevo: Papst-Denkmal enthüllt

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook