SPORT 08.05.2015

Noch ein Serbe in der NBA: Nikola Jokic

Nikola Jokić, einer der erfolgreichsten Basketballspieler in der Adriatischen Liga (ABA), hat den Schritt in die NBA geschafft.

Laut Medienberichten wird Jokić bald einen Vertrag mit den Denver Nuggets unterschreiben. „Der 210 cm große Spieler wird für die Nuggets im Juli in Las Vegas debütieren“, kündigt die Denver Post an. Im Klub selbst spielen bereits zwei ehemalige Akteure aus der Adriatischen Liga: Jusuf Nurkić und Žofri Lovernj, einstiger Kapitän von Partizan Belgrad.

Als Spieler von Mega Pleks erzielte Jokić in der Adriatischen Liga im Durchschnitt 15,4 Punkte pro Spiel. Bereits viermal wurde er zum Spieler der Runde gewählt.

KOSMO-Redaktion

BC Zepter Vienna startet durch

"Admiral Dome": Bc Zepter Vienna zieht nach Favoriten um


Austro-Bosnier in der NBA

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook