PANORAMA 05.05.2015

No pants day in Zagreb

In Kroatiens Hauptstadt ließen zahlreiche junge Frauen und Männer die Hosen runter.


In Zagreb wurde heute erstmals der No pants day veranstaltet. Zahlreiche Frauen und Männer spazierten „unten ohne“ durch das Zentrum Zagrebs und sorgten dabei für erstaunte Blicke der Passanten und Touristen. Der No pants day wurde bisher schon in Kanada, Schweden, Australien, Finnland und Großbritannien veranstaltet.

Der erste No pants day wurde übrigens bereits 1985 auf einer Uni in Austin, Texas ausgerufen. Die Studentinnen und Studenten wollten vor dem Ende des Semesters noch einmal etwas Lockerheit in den Uni-Altag bringen. Seit dem Jahr 2000 verbreitete sich die Idee auch außerhalb des Campus. Seitdem wird der Tag in verschiedenen Ländern der Welt immer am ersten Freitag im Mai veranstaltet. Zum Glück konnte man in diesem Jahr mit gutem Wetter rechnen...

KOSMO-Redaktion

Winnetou kehrt nach Kroatien zurück

Kroaten erfinden ersten intelligenten Regenschirm

Serbien: Erstmals Miss-Trans gekürt

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook