FUSSBALL 04.07.2014

Mandzukic wechselt zu Atlético Madrid

© zVg.
Der kroatische Teamspieler Mario Mandžukić verlässt den FC Bayern und wird Nachfolger von Torjäger Diego Costa bei Atlético Madrid.


Für Kroatien ist die WM zwar vorbei, doch um Mario Manđzukić gibt es bereits seit Tagen Gerüchte um einen Transfer. Nun bestätigt die kroatische Tageszeitung Večernji List, dass der 28-Jährige den FC Bayern, trotz laufenden Arbeitsvertrages, verlässt.
Mandžukić war dem spanischen Atlético Madrid am Ende 18 Millionen Euro wert. Der FC Bayern hatte ursprünglich 25 Millionen für den Stürmer aufgerufen.

Mandžukić ist somit der Nachfolger Diego Costas. Dieser wechselte vor kurzem für 35 Millionen Euro zum FC Chelsea.


KOSMO-Redaktion


Mandžukić wechselt zum FC Chelsea?


Kroatien in der Fußball WM

Spieler als Vorbilder für die Fans

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook