PANORAMA 08.05.2014

Kroatien: Ziege mit acht Beinen geboren

Auf einem Bauernhof in Kutjevo (Kroatien) ist eine Ziege mit acht Beinen zur Welt gekommen.

Die Nachricht über die Geburt einer achtbeinigen Ziege sorgt derzeit für weltweites Interesse, vor allem unter Tierärzten, die nach einer Erklärung suchen. „Alles natürlich. Die zusätzlichen Beine der Ziege stammen von einem nicht ausgewachsenen Zwilling“, sagte der lokale Tierarzt, der als erster das „Wunder“ begutachten durfte.

Die achtbeinige Ziege, die der Besitzer Zoran Paparić unbedingt behalten will, hat sowohl männliche als auch weibliche Fortpflanzungsorgane. Wenn es die erste Woche überlebt, hat das Tier eine Lebenserwartung von zwei bis drei Jahren.

KOSMO-Redaktion

Das könnte sie auch interessieren:
Bosnierin in der Auswahl für Flug zum Mars
Kika aus Montenegro: "Mein Bizeps ist der größte in Europa"
Novi Sad bekommt Sexmuseum

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook