WIRTSCHAFT 02.06.2015

Kroatien: Neue Fluglinie gestartet

© zVg.
Vergangene Woche nahm die neue Fluglinie Limitless Airways in Kroatien den Betrieb auf.

Die in Rijeka angesiedelte Limitless Airways ist eine Tochter des  schwedischen Reiseveranstalters Scandjet, der bisher Adria-Flüge mit 30 verschiedenen Airlines organisierte.
Die Fluglinie hat bisher nur eine A320, die Flüge in verschiedene Städte in Schweden, Dänemark und Finnland anbietet.

Die Flotte soll in den kommenden Monaten um weitere Maschinen aufgestockt werden. Auch das Netzwerk und die Destinationen sollen in den kommenden Monaten erweitert werden. Als weitere Flugziele sind Tunesien, Ägypten, Marokko und Charterflüge nach Skandinavien geplant. Die Betreiber rechenen mit mindestens 180.000 Passagieren am Flughafen Rijeka, der ab sofort auch in den Wintermonaten im Betrieb sein soll.

KOSMO-Redaktion

Wien-Tuzla bekommt erste Flugverbindung

Croatia Airlines sucht Käufer

EU-Untersuchung gegen Teilhaber der Air Serbia

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook