TOURISMUS 25.03.2015

Kroatien: Nächtigungen in Weinfässern

© zVg.
Im Dorf Razvođe nahe des Nationalparks Krka in Kroatien haben Besucher nun eine zusätzliche Tourismusattraktion: Sie können in Fässern schlafen.


Auf diese originelle Idee kam ein Dorfbewohner von Razvođe, der 115 Jahre alte Weinfässer fand und ihnen einen neuen Zweck geben wollte. Der Staat Kroatien erkannte den unternehmerischen Geist von Marko Duvančić und unterstützte ihn bei der Realisierung dieser Tourismusidee. Die Vorbereitungszeit dauerte jedoch ganze drei Jahre - währenddessen hat man alte Weinfässer gründlich reinigen und für den neuen Zweck umgestalten müssen.


Sieben Zimmer aus Weinfässern sollten die ersten Gäste bereits im kommenden April empfangen. Wir wünschen dieser kreativen Idee viel Glück!

KOSMO-Redaktion

Pula bedankt sich bei Serbien in Kyrilliza

Städtetrips: Guardian empfiehlt Sarajevo

Wiener bezwingt kroatische Höhle mit Heißluftballon

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook