PANORAMA 11.06.2015

Kleiner Junge wünschte sich Kolinda zum Geburtstag

Ein Junge namens Izak (6) aus Zagreb wünschte sich zum Geburtstag kein neues Spielzeug oder einen tollen Ausflug ins Freie. Nein, er wollte, dass die kroatische Staatspräsidentin Kolinda Grabar Kitarović persönlich bei seiner Geburtstagsparty auftaucht.

„Meine liebe Präsidentin, ich heiße Izak und bin sechs Jahre alt. Es wäre mir eine Ehre, dass sie zu meinem Geburtstag in den Kindergarten kommen. Ich bin stolz auf sie. Lang lebe unsere Heimat Kroatien“, schrieb Izak in seinem Brief an die kroatische Staatspräsidentin. Nachdem der Brief im Büro der Präsidentin ankam, erfüllte ihm Kolinda den Wunsch und kam zur Geburtstagsfeier in seinen Kindergarten in Zagreb.

Kolinda selbst konnte mit dem Teilen der Geburtstagsparty-Fotos und des Briefes von Izak eine Vielzahl von Likes und Kommentaren auf Facebook erreichen.

KOSMO-Redaktion

Kroatiens Präsidentin beim Papst

Kroatiens erste Präsidentin vereidigt

Grabar-Kitarovic: „Kosovo ist nicht mehr Serbien“

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook