29.05.2015

Ibrahimović gratuliert Djoković zum Sieg (VIDEO)

© Youtube Screenshot
Der bosnischstämmige Fußball-Superstar Zlatan Ibrahimovic und Serbiens Tennis-Ikone Novak Đoković zeigten sich beim freundschaftlichen Handshake.

Eine Begegnung zweier absoluter Sport-Giganten vom Balkan gab es gestern bei einem Spiel im renommierten French Open. Nach dem entscheidenden Punkt und seinem Sieg gegen Gilles Muller (Luxemburg) verließ Novak Đoković das Tennisfeld, um in den Zuschauerbereich auf die Tribüne zu steigen. In der ersten Reihe im Publikum saß nämlich niemand anderer als der Fußallstar Zlatan Ibrahimović (Paris-St.-Germain), der dem siegreichen Đoković mit dem ersten Handshake gratulierte.

Video ansehen
KOSMO-Redaktion

Ivanovic und Djokovic unter den 50 schönsten Sportlern der Welt

Balkanstars helfen mit Geld, Helikoptern und Transporten

Blitz-Sieg von Djokovic gegen Nadal

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook