DSCHIHADISMUS 12.06.2015

IS droht Balkan mit Terror

© zVg.
Wie die Frankfurter Rundschau berichtete, droht die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) in einem Internet-Video den Ländern des Balkan mit Angriffen.

In dem Video, das seit mehreren Tagen kursiert, drohten IS-Kämpfer ausdrücklich, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Albanien, Mazedonien und den Sandžak mit einer Terrorwelle überziehen zu wollen.

„Wegen Allah werdet ihr euch fürchten, noch vor die Tür zu gehen“, sagt ein Mann mit dem arabischen Kampfnamen Abu Muqatil al-Kosovi auf Albanisch. „Ihr werdet euch fürchten, zur Arbeit ins Büro zu gehen und sogar niedergeschlagen und voller Angst sogar zu Hause zu sitzen.“ Der Terror werde die Ungläubigen „bis in ihre Träume“ verfolgen, heißt es.

In dem Video werden auch frühere Konflikte am Balkan erwähnt, vom ersten Weltkrieg bis zum Jugoslawien-Krieg in den 1990er Jahren. Abschließend wird ein Aufruf an die Muslime auf dem Balkan gerichtet, dem „Ruf der Khilafah“ zu folgen, aber nicht in den Irak oder nach Syrien zu reisen, sondern selbst und ein islamisches System zu errichten.

KOSMO-Redaktion

Serbische Ärzte vom IS entführt

Terrorgruppe ISIL: Todesdrohungen an serbische Diplomaten in Syrien

Bosnien: ISIS-Flaggen im Salafistendorf

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook