SPORT 28.03.2014

Halilovic wechselt zum FC Barcelona

Alen Halilović, der größte Nachwuchsstar des kroatischen Fußballs, hat einen Fünfjahresvertrag mit dem FC Barcelona unterschrieben.

Der Wechsel hatte sich bereits vor einem Monat angekündigt, nachdem Funktionäre von FC Barcelona mit seinem bisherigen Klub Dinamo Zagreb über den Transfer verhandelt haben. Halilović, den man in Kroatien schon jetzt mit Weltstars wie Luka Modrić und Lionel Messi vergleicht, wird mit seinen 17 Jahren zunächst bei der B-Elf des FC Barcelona spielen.

Er feierte bereits mit 16 Jahren sein Debüt in der Champions League und wurde auch im kroatischen Nationalteam eingesetzt. Die Ablösesumme für den Kroaten mit bosnischen Wurzeln beträgt 2,2 Millionen Euro. Diese wird aber angehoben falls der neue Barca-Zugang bei den Katalanen Fuß fassen kann.

KOSMO-Redaktion

Mehr zu diesem Thema:
Halilovic bald beim FC Barcelona?

Das könnte Sie auch interessieren:
Dinamo-Legenden fordern Rücktritt von Mamic
"Ich will in die erste Elf"
Wo bleibt unser Fall Hoeneß?

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook