SPORT 17.06.2014

FC Barcelona holt Ivan Rakitic

Der kroatische Fußballer Ivan Rakitić (26), der als Kapitän den FC Sevilla zum Sieg der European League führte, hat mit dem FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Der Transfer ist 20 Million Euro wert.

Spekulationen über einen Wechsel zum FC Barcelona gab es schon länger. Nun wurde der Wechsel offiziell von Seiten des bekannten katalanischen Klubs bestätigt. Wenn es um die Nachfolge vom Mittelfeldstar Cesc Fabregas ging, stand Rakitić schon länger auf der Wunschliste des neuen Trainers Luis Enrique.

Der Wechsel zu Barcelona stellt einen großen Sprung in der Karriere des kroatischen Nationalmannschaftsspielers dar. Morgen wird Rakitić, der in Kroatien aufgrund seiner Schnelligkeit den Spitznamen "Raketa" (Rakete) bekommen hat, für Kroatien im Spiel gegen Kamerun wieder in der Startelf sein.

KOSMO-Redaktion

Paparazzi-Fotos: Kroatische Spieler nackt im Pool

Kuss zwischen Rakitic und Carrico sorgt für Spekulationen

Serbischer Schiedsrichter bei Deutschland - Portugal

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook