SPORT 20.05.2015

Erste Enduro-EM in Kroatien

© Cédric Simon, Wikipedia gemeinfrei
In weniger als zwei Wochen wird in Kroatien erstmals ein Lauf der Enduro-Europameisterschaft abgehalten.

Von 30. bis 31. Mai wird der zweite Lauf der Enduro-EM im kroatischen Buzet abgehalten. Es ist das erste Mal, des Kroatien zum Austragungsort dieses beliebten Wettbewerbs wird. Enduros sind spezielle, kultige Motorräder, mit denen sowohl auf der Straße als auch im freien Gelände gefahren werden kann.

An der Europameisterschaft nehmen über 200 internationale Sportler teil, die sich auf der 60 Kilometer langen Strecke in Buzet behaupten müssen.  Die Strecke muss jeden Tag dreimal absolviert werden, zusätzlich steht ein Cross-Test und eine Enduroprüfung auf dem Plan.

KOSMO-Redaktion

Kroatien: Vorbereitungen fuer WM im Burgenland

Countdown für die Fußball-WM

Fifa-Sperre bleibt: Šimunić beendet internationale Karriere


Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook