INTEGRATION 19.03.2014

Ernährungsworkshops für Migrantinnen in der Schwangerschaft

© zVg.
Erstmals werden von der WGKK kostenlose Ernährungsworkshops für Schwangere und Eltern mit Babys auf Bosnisch/Kroatisch/Serbisch angeboten.


Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) bietet ab April kostenlose Ernährungsworkshops auf Bosnisch/Kroatisch/Serbisch für Schwangere und Eltern mit Babys in ganz Wien an. Die Workshops wurden bisher nur auf Deutsch und Türkisch abgehalten.

Die Ernährung der Mutter in der Schwangerschaft und Stillzeit prägt die Ernährungsgewohnheiten und Geschmacksvorlieben eines Kindes. Die WGKK möchte alle Familien in Wien in dieser Lebensphase unterstützen und ihnen motivierend zur Seite stehen. Daher werden zwei kostenlose Workshopmodule auf BKS angeboten: Ernährung in der Schwangerschaft und Ernährung in der Stillzeit und Beikost für Babys.

Die Termine und Orte der regelmäßigen Workshops finden Sie unter www.richtigessenvonanfangan.at. Die kostenlosen BKS-Workshops werden teilweise auch in den Räumlichkeiten von KOSMO stattfinden.

KOSMO-Redaktion

Im Web:
www.richtigessenvonanfangan.at

Das könnte Sie auch interessieren:

Erfolgreiche Migrantinnen ausgezeichnet

Lehrgang für Frauen mit Migrationshintergrund

Slavica Seidl: Miss Fitness auf Platz drei der Welt


Lesen Sie mehr aus der INTEGRATION

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook