BLOGGERIN 20.03.2015

Eine Bosnierin mit Style

© zVg.
Ihre Welt ist die Welt der Mode, des Sports oder der Ernährung. Wir stellen Frauen aus der BKS-Community, die von tausenden Fans in den sozialen Netzwerken verfolgt werden. Im Teil 3 unserer Serie über die populärsten Balkan-Bloggerinnen in Österreich.


Nach dem Umzug von Zenica nach Wien und langjähriger Lektüre erfolgreicher internationaler Blogs hat Borjana endlich ihren Mut zusammengenommen und auf „Publish“ geklickt, um ihren ersten Post abzusetzen. „Begonnen hat es als Hobby und Spiel. Ich habe nicht geahnt, dass Beeswonderland nach nur drei Jahren mein Leben verändern wird“, sagt Brojana.

„Das ist die Ecke, wo ich mit meinen Lesern vor allem meine täglichen Outfits und Inspirationen teile. Hier spiele ich mit Mode, kombiniere das Unkombinierbare, ändere Frisuren, unterhalte mich und die Leute, die jeden Tag wiederkommen und noch mehr wollen. Das hätte ich mir nicht träumen lassen!“, erzählt diese authentische Blondine mit Enthusiasmus in den Augen.

Borjana hat vor kurzem aufgehört, ihren Blog als Hobby zu betrachten – jetzt ist er ihr Beruf, mit dem sie Geld verdient. Und sie ist ihr eigener Chef. Aber das kann auch anstrengend sein, vor allem, wenn der Chef streng und kritisch ist. Und genau so ist sie. Ihr Tag beginnt mit einer Dosis Koffein und der Veröffentlichung eines neuen Posts. Geregelte Arbeitszeiten gibt es nicht, ihr Arbeitstag dauert manchmal bis tief in die Nacht. In dem Moment, in dem sie ein Post veröffentlicht, denkt sie bereits an den nächsten – von der Wahl eines Outfits über Meetings, einen Haufen Mails, Telefonanrufe bis zum Fototermin an einer ausgewählten Stelle. Aber Borjana macht keine Pause, denn: „Alles rund um uns herum inspiriert mich, von Zeitungswerbung bis hin zu den Menschen, die ich auf der Straße treffe.“

STECKBRIEF:

Web-Adresse: www.beeswonderland.com
Followers: Facebook 4.092, Instagram 2.890
Geboren: 22.08.1985 in Bosnien-Herzegowina
Ausbildung: Juristische Fakultät
Beruf: Juristin/Bloggerin
Hobbys: Musik, Mode und Fitness
Warum ich blogge: „Angefangen hat es als Hobby und Spiel mit Mode und Fotografie, aber jetzt kann ich es als meinen zweiten Beruf betrachten und meinen Blog als Arbeit.“

Sandra Radovanović / KOSMO

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook