DEUTSCH LERNEN 08.07.2014

Deutschlernen unter freiem Himmel

© zVg.
Die Volkshochschule Wien bietet noch bis Ende Juli kostenlose Deutschkurse in Wiener Parks an.


Ob auf der Straße, beim Arzt oder im Geschäft: Deutschkenntnisse erleichtern Migranten den Alltag in beinahe allen Lebensbereichen. Bereits seit vielen Jahren bietet die Volkshochschule Wien ganzjährige Deutschkurse an, für den Sommer hat sie ein spezielles Angebot.

In vier Wiener Parks gibt es noch bis 31. Juli kostenlose Deutschkurse auf Bänken oder in der Wiese unter freiem Himmel. Das Angebot soll vor allem Menschen erreichen, die bislang noch nicht an den regulären VHS-Kursen teilgenommen haben. Die Kursleiter sind vor allem auf Alphabetisierung und Basisbildung spezialisiert und sprechen die Parkbesucher auch direkt an, laden zum Mitmachen ein und verteilen gerne mehrsprachige Einladungen.

Bereits seit 2008 wird das Projekt den ganzen Juli über im Bacherpark, Steinbauerpark, Hofferpark und Arthaberpark durchgeführt. Genaue Termininfos und Adressen gibt es auf dem Online-Portal der Stadt Wien.

KOSMO-Redaktion

Mama lernt Deutsch ist voller Erfolg

AMS: 18.000 Teilnehmer an Deutschkurse im Vorjahr


Wiener Sprachen-App: Mehrsprachig motschkern

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook