COMMUNITY 25.11.2013

Cevapcici am Weihnachtsmarkt

© zVg.
Ein ungewohntes kulinarisches Angebot gibt es heuer auf einem Salzburger Weihnachtsmarkt: Ein bosnisch-herzegowinischer Verein bietet zum Glühwein und Punsch erstmals auch Ćevapčići an.


Glühwein, Punsch, Weihnachtskekse oder auch mal ein deftiges Langosch – das alles verbindet man mit der Tradition der österreichischen Weihnachtsmärkte. Bosnische Spezialitäten wie Ćevapčići sind nicht unbedingt etwas, woran man beim Spaziergang am Christkindlmarkt denken würde. Genau das wird aber heuer auf dem Salzburger Alten Markt als Ergänzung zu den üblichen heißen Wintergetränken angeboten.

Der Verein bosnisch-herzegowinische Diaspora Salzburg verbindet bosnische „fleischliche Genüsse“ mit österreichischer Weihnachtsstimmung. Mit den Einnahmen möchte der Verein die Vereinsräumlichkeiten im Stadtteil Lehen und die geplanten Integrationsprojekte im Jahr 2014 mitfinanzieren.

„BH Dijaspora Salzburg“ wurde im März 2013 gegründet. Der Verein der bosnischen Bürgerinnen und Bürger hat es sich zur Aufgabe gemacht, aktiv am öffentlichen Leben der Republik Österreich teilzunehmen ohne dabei ein Ungleichgewicht zur bosnisch-herzegowinischen Identität zu schaffen. Der Verein unterstützt eine bessere Integration der Bürger mit bosnisch-herzegowinischem Hintergrund im Bundesland Salzburg.

KOSMO-Redaktion

www.bhdiaspora-salzburg
www.facebook.com/BHDijaspora

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook