PANORAMA 14.08.2014

Bosnische Studenten gewinnen bei Microsoft-Wettbewerb

© zVg.
Mit ihrer Smartphone-Applikation, die Schülern beim Chemie-Lernen unterstützen soll, begeisterte die bosnische Studentengruppe das Publikum in Seattle.


Diese bosnischen Studenten wandeln auf den Spuren von Microsoft-Gründer Bill Gates. Beim internationalen Programier-Wettbewerb Microsoft Imagine Cup 2014 schafften sie es nicht nur ins Finale nach Seattle Anfang August, sondern erreichten sogar den Publikumspreis bei den dort anwesenden Gästen.

Das Programm, das die Studierenden der Universität für Informationstechnologien Mostar eingereicht hatten, war eine Smartphone-Applikation, die Schülern beim Chemie-Lernen helfen soll und auf unterhaltsame Art Einblicke in den Unterrichtsstoff vermittelt. Die Gruppe, bestehend aus Amra Buljubašić, Ema Begulić, Hamza Sabljaković i Samir Šupčić, bedankte sich für die Anerkennung ihrer Leistungen. An dem Programm hatten sie über acht Monate gearbeitet.

Weitere Auszeichnungen in den Kategorien Innovation, Gesellschaft und Spiel gingen an die Teams aus Australien, Russland und Neuseeland.

KOSMO-Redaktion

Bosnische Innovation aus Graz

16. Sommerakademie der Studenten aus Bosnien, Kroatien und Serbien

Serbien: Die 50 besten Studenten auf EU-Reise geschickt

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook