FUSSBALL-WM 2014 18.04.2014

Bosnisch-kroatische Fußballhymne

© Youtube
Der kroatisch-bosnische Rapper Ante Cash begeistert mit einem Song zur kommenden Fußball-WM die Fans in Kroatien und Bosnien-Herzegowina.

 
Ante Vlašić, seinen Fans besser bekannt als Ante Cash, besingt in seinem neuen Song „Vatreni Zmajevi“ (Feuerdrachen) die Freunschaft zwischen Bosnien-Herzegowina und Kroatien und landet damit einen regionalen Hit, der über die Staatsgrenzen hinausgeht.

In dem Track besingt er das finale Match zwischen Bosnien-Herzegowina und Kroatien bei der kommenden Fußball-WM. Im dazugehörigen Spot (Link zum Video unter dem Foto), das in Sarajevo und Zagreb gedreht wurde, sieht man den Rapper mit Fußballdressen und Schals beider Mannschaften. Das Lied selbst ist eine Freundschaftserklärung zwischen den beiden Ländern – die Botschaft: Zum Finale gibt es ein Remis und es werden gemeinsam Lämmer gebraten und Baklava gegessen.

Es ist nach „Danke Deutschland“ und „Cigla je stigla“ die dritte Single seines kommenden Albums. „Ich bin stolz auf meine doppelte Staatsbürgerschaft und ich bin einer von vielen, die beide Mannschaften anfeuern werden“, sagte Ante Cash.

KOSMO-Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren:

Lepa Brena schmeißt Party für Mama

Kroatisches Olivenöl ist das Beste der Welt

Frauen in Bosnien zu den schönsten der Welt gewählt

LESEN SIE MEHR AUS DEM PANORAMA

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook