PANORAMA 14.08.2014

Bosnierin wird zur britischen Baronin ernannt

© zVg.
Arminka Helić, außenpolitische Expertin und derzeit Spezialberaterin des ehemaligen Außenministers Großbritaniens William Hague, wurde von Elisabeth II. zur Baronin ernannt.

Helić, die während des Bosnienkrieges aus Gračanica, in der Nähe von Tuzla, nach Großbritanien geflohen ist und ihr Studium an der Universität Oxford abgeschlossen hat, und wurde kürzlich von der Zeitung The Telegraph unter die 100 einflussreichsten Personen der Konservativen Partei Großbritanniens gelistet.

Als hohe Beraterin und Stellvertreterin des Kabinettschefs genießt sie hohes Ansehen in Großbritanien. Führende britische Medien bestätigen ihren Einfluss auf die britische Politik. Sie soll unter anderem dafür verantwortlich sein, dass Hague seine Einstellung gegenüber Israel geändert haben soll und die Angriffe auf den Libanon im Nachhinein kritisierte.

KOSMO-Redaktion

Bosnische Studenten gewinnen bei Microsoft-Wettbewerb

Jugendliche Hochwasseropfer zu Besuch in Wien

Antisemitische Angriffe gegen bosnischen Rapper

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook