PANORAMA 19.12.2014

Bosnierin singt Hymne der Handball-WM

© zVg.
Bosniens ehemalige Song-Contest-Teilnehmerin Marija Šestić singt die offizielle Hymne der Handball-WM 2015 in Katar.


Es ist schon sensationell genug, dass die Nationalmannschaft Bosnien-Herzegowinas erstmals an einer Handball-WM teilnimmt (siehe KOSMO-Bericht). Zudem singt auch eine Bosnierin die offizielle Hymne der Weltmeisterschaft 2015 in Katar.

Marija Šestić war schon beim Song Contest 2007 in Helsinki für Bosnien-Herzegowina auf der Bühne gestanden. Šestić stammt aus Banja Luka, im Landesteil Republika Srpska, und ist die Tochter des Musikers und Komponisten Dušan Šestić, der die Nationalhymne für Bosnien-Herzegowina komponierte.

Vor kurzem spielte Šestić den Song „Live it. Win it“, die offizielle Hymne der Handball-WM 2015, in Paris ein. Insgesamt 23 Interpreten nahmen an den Aufnahmen teil; auch ein Video wird bereits produziert.

KOSMO-Redaktion

Bosnien erstmals für Handball-WM qualifiziert


Bosnier ist Weltmeister im Grammelessen

Erste Bosnierin ins House of Lords eingezogen

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook