SPORT 31.03.2014

Blitz-Sieg von Djokovic gegen Nadal

© zVg.
Der serbische Tenisstar Novak Djoković ließ dem Weltranglistenersten Rafael Nadal im Finale von Miami gar keine Chance.


Djoković dominierte das Spiel und schickte den Spanier Nadal nach nur einer Stunde und 24 Minuten vom Platz (6:3, 6:3). So konnte sich der Serbe seinen 43. Turniertitel sichern, während Nadal bereits zum vierten Mal im Finale des ATP-Turniers in Crandon Park scheiterte. „Novak hat zwei große Turniere in Folge gewonnen, das sehr gut gemacht“, sagte Nadal und gratulierte Djoković zum Sieg.

Djoković, der für den Turniersieg in Miami 572.000 Euro kassierte, scheint derzeit wieder in Hochform zu sein. Böse Zungen erklären sich die derzeitige Traumform des „Djokers“ mit der Abwesenheit seines Trainers Boris Becker, der nach einer Hüft-OP den Serben nicht auf der ATP-Tour begleitet.

KOSMO Redaktion  

Das könnte Sie auch interessieren:

Familie Djoković steigt ins Hotelgeschäft ein

Ivanović und Djoković unter den 50 schčnsten Sportlern der Welt


Kroatische Fans brechen Dezibel-Rekord

Rekordpleite: Tenniswelt lacht über Bernard Tomić

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook