REISEN 14.04.2015

Belgrad - Bar zu den schönsten Eisenbahnstrecken gewählt

© Hons084 / Wikimedia Commons
Die Zugverbindung zwischen Belgrad und der Hafenstadt Bar in Montenegro wurde unter die sehenswertesten Strecken der Welt gewält.


Das britische Magazin Guardian veröffentlichte eine Liste mit den zehn spektakulärsten Eisenbahnstrecken der Welt. Darunter befindet sich auch die Zugverbindung Belgrad-Bar, welche die serbische Hauptstadt Belgrad mit dem Hafen Bar in Montenegro verbindet.

Das Magazin bezeichnet die Strecke, die unter Eisenbahnliebhabern schon längst berühmt ist, als „atemberaubend“. Die 476km lange Strecke verläuft durch die Berge Montenegros und durchfährt dabei insgesamt 250 Tunnel und 400 Brücken. Darunter befindet sich auch die Brücke Mala Rijeka, die mit einer Höhe von 200 Metern und einer Länge von einem halben Kilometer zu den spektakulärsten Europas gehört.

Ebenfalls unter den Top Ten befindet sich die Semmering-Bahn in Österreich, die zwischen 1848 und 1854 erbaut wurde und seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

KOSMO-Redaktion

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe als PDF zum Nachlesen

COVER STORY:
Österreichs Beschützer
INTERVIEW:
Rap-Legende Juice
REPORTAGE:
Teure Geburstage

Zusendung

Lassen Sie sich KOSMO bequem nach Hause zusenden! Versandkostenbeitrag nur 11,- EUR (10 Ausgaben).
Zum Bestellformular

Facebook